TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

31. August 2023 | 09:41 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Kostenfrei teilnehmen am Kompressionstag der Foundation URGO

Entdecken Sie die Welt der Kompressionstherapie und Wundversorgung. Besuchen Sie kostenfrei den Ulkus- und Kompressionstag 2023 am 29. November. Das Live- und Online-Event wird gesponsert von der unabhängigen Stiftung Foundation URGO.

Kompressionstag logo.png

Auf dem Ulkus- und Kompressionstag erwarten Sie die besten Expertinnen und Experten der Branche. Sie bieten Einblicke in alle wichtigen Aspekte des Wundmanagements und der Kompressionstherapie. Sie erfahren mehr über die Blickdiagnose von Ulcus cruris venosum, Indikationen und Kontraindikationen der Kompressionstherapie und lokales Wundmanagement. Dazu gibt es praktische Tipps zur sachgerechten Kompressionsversorgung.

Erweitern Sie Ihr Wissen über die Behandlung venöser Unterschenkelulzera und gestalten Sie die Zukunft der Patientenversorgung mit. Auf der Referentenliste stehen namhafte Wund- und Kompressionsexperten:

  • Prof. Dr. Joachim Dissemond (Essen)
  • Dr. Stephan Eder (Villingen-Schwenningen)
  • PD Dr. Severin Läuchli (Zürich)
  • Dr. Jürg Traber (Kreuzlingen)
  • Kerstin Protz (Hamburg)
  • Inga Hoffmann-Tischner (Köln)

Praxis-Workshops: Besonderes Highlight für medizinische Fach- und Pflegekräfte sind unsere Praxis-Workshops, die von den Expertinnen Kerstin Protz und Inga Hoffmann-Tischner geleitet werden. Hier haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen direkt anzuwenden und von den Besten zu lernen. 

Wann: Mittwoch, 29. November 2023, von 15 bis 19 Uhr
Wo: Live vor Ort in Rösrath bei Köln oder online via Zoom

Sammeln Sie Fortbildungspunkte: Wir wissen, wie wichtig es ist, sich kontinuierlich fortzubilden. Daher bieten wir folgende Fortbildungspunkte an. Registrierung beruflich Pflegender: 2 Fortbildungspunkte für die Expertenvorträge, 1 Fortbildungspunkt für einen Workshop. ICW-Rezertifizierung: 2 Punkte für die Expertenvorträge (2023-R-eL-Web-227), 1 Punkt für einen Workshop (2023-R-976). 

Details zum Programm, den Referenten und zur kostenlosen Anmeldung finden Sie auf der Website des URGO Kompressionstags 2023

Melden Sie sich noch heute an, einfach, unkompliziert und kostenfrei!
 

Anzeige