Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

13. Dezember 2022 | 07:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Lernplattform Pflegeclever macht digitales Lernen einfach

Einfach clever – die neue Lernplattform Pflegeclever für unkompliziertes digitales Lernen ist endlich auf dem Markt: Relias, ein führender E-Learning-Anbieter im Gesundheitswesen, hat die Lösung speziell für Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste mit bis zu 100 Mitarbeitenden entwickelt.

Relias Pflegeclever

Die digitale Lernplattform Pflegeclever ist einfach und intuitiv zu bedienen

Mehr als 20.000 Pflegeeinrichtungen mit weniger als 100 Mitarbeitenden gibt es in Deutschland. Auch in diesem Marktsegment haben die Corona-Pandemie und der Fachkräftemangel die Umstellung auf digitales Lernen stark beschleunigt. "Allerdings gab es bisher kaum passende Angebote", sagt Rosemarie Wirthmüller, Leiterin Sales und Marketing bei Relias. "Nötig war eine Plattform, die E-Learning ohne Hürden, schnell und unkompliziert ermöglicht."

Das im November unter dem Namen Pflegeclever gelaunchte Angebot bietet genau das: Pflichtfortbildungen, Expertenstandards und weitere Fachthemen in gewohnter Relias-Qualität, gebündelt auf einer Lernplattform, die speziell auf die Bedürfnisse von kleineren Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten zugeschnitten ist.

Die drei Vorteile von Pflegeclever

Relias Pflegeclever

Auf der Basis intensiver Marktrecherchen hatte Relias drei Kriterien identifiziert, auf die es beim digitalen Lernen für kleinere Pflegeeinrichtungen ankommt: Schnelligkeit, Effizienz und Fairness. Alle drei Bedingungen werden von Pflegeclever optimal erfüllt.

 

  1. Schnell: In weniger als 15 Minuten einsatzbereit
    Pflegeclever ist, ohne Installation und Implementierungsprozess, minutenschnell eingerichtet und einfach nutzbar. "User- und Lehrplanverwaltung sowie das Berichtswesen sind intuitiv bedienbar. Damit bietet Pflegeclever genau die Funktionalitäten, die kleinere Einrichtungen brauchen", so Anne Frühauf, Leiterin der Kundenbetreuung bei Relias.
  2. Effektiv: Direkt in der Praxis umsetzbar
    Konzipiert wurde die Lernplattform von Experten mit eigener langjähriger Pflegeerfahrung. Viele Beispiele und Übungen sowie ein klares Kursdesign ermöglichen aktives und praxisnahes Lernen. "Unsere Kurse spiegeln den Berufsalltag der Lernenden", so Julia Korte, Leiterin Didaktik und Kursentwicklung bei Relias, "die Lerninhalte sind direkt und effektiv umsetzbar".
  3. Fair: einfache und transparente Konditionen
    Auch bei den Konditionen hat Relias die Situation kleinerer und kleiner Pflegeteams im Fokus. "Bewusst haben wir uns gegen Paketpreise entschieden. Bezahlt wird nur für die auf der Lernplattform angemeldeten Personen", erklärt Christoph Heidemann, Pflegeclever-Produktmanager bei Relias. Für jeden User werden lediglich fünf Euro pro Monat berechnet. Ein kostenfreier Testmonat sowie die monatliche Kündigungsfrist motivieren dazu, Pflegeclever einfach auszuprobieren.

Eigene Website für die besondere Zielgruppe

Relias Pflegeclever

Die in Deutschland entwickelte Lernplattform ist mit der eigenen Website www.pflegeclever.de auf dem Markt. Das unterstreicht einmal mehr ihren besonderen Fokus auf kleinere bis kleine Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste. Die auf der Website gewählte Farbwelt sowie die Statements von in der Pflege erfahrenen Relias-Mitarbeitenden zeigen deutlich das Verständnis für und die große Verbundenheit mit der Zielgruppe.

Über Relias

Die Relias Learning GmbH, eine Tochter der Bertelsmann Education Group, ist ein führender Anbieter von digitaler Bildung für das Gesundheits- und Sozialwesen. Das Unternehmen bietet zwei intuitive Lernplattformen sowie E-Learning-Kurse zu Pflichtfortbildungen, Expertenstandards und weiteren Fachthemen an. 

Relias-Lösungen sind in Deutschland in mehr als 300 Einrichtungen mit rund 250.000 Lernenden im Einsatz. Mit seinem Angebot unterstützt Relias Krankenhäuser und Komplexeinrichtungen, Pflegeeinrichtungen sowie ambulante Pflegedienste dabei, die gesetzlichen Anforderungen im Bereich Pflichtfortbildung zu erfüllen sowie die Qualität in Pflege und Versorgung zu stärken.

Mehr Infos: 
www.pflegeclever.de
www.relias.de

Anzeige Social Factoring