Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

1. März 2024 | 07:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Sicher versorgt bei Stuhlinkontinenz mit MoliCare®

Laut der Deutschen Kontinenz Gesellschaft leiden in Deutschland rund fünf Millionen Menschen an einer Stuhlinkontinenz. Im Verhältnis sind Frauen aufgrund anatomischer Ursachen und Geburten deutlich häufiger betroffen als Männer. HARTMANN bietet mit seinen Produkten optimalen Schutz, der zudem erstattungsfähig ist.

MoliCare Packung.png

Aufgrund der hohen Bedeutung der Urin- und Stuhlinkontinenz für die Pflege wird im neuen vorläufigen Expertenstandard Kontinenzförderung in der Pflege beiden Themen Aufmerksamkeit geschenkt. Zur Verringerung der Belastungen bieten sich geeignete Pflegeprodukte wie das erstattungsfähige, speziell entwickelte Stuhlinkontinenz-Produkt MoliCare® Premium Form STOOL sowie abgestimmte Hautpflegeprodukte an. Sie bieten Betroffenen zuverlässigen Schutz und helfen gleichzeitig, Pflegekosten und -aufwand zu reduzieren.

MoliCare® Premium Form STOOL ist geeignet zur wirtschaftlichen Versorgung bei Stuhlinkontinenz und auch eine gute Empfehlung bei Durchfall sowie für stuhlinkontinente Personen mit Harnblasenkatheter. Die grüne, textile Rückseite erlaubt jederzeit eine einfache Unterscheidung von Vorlagen für eine Harninkontinenz. Selbstverständlich bietet das in Deutschland hergestellte Produkt den von MoliCare® bekannten aktiven Hautschutz mit einem pH-hautneutralen Wert.

MoliCare Vorlage.png

Die optimierte MoliCare® Premium Form STOOL bietet noch mehr Trockenheit und Sicherheit und ist jetzt in einer neuen, optimierten Packung erhältlich. Die große Rückseite (1), die das Auslaufen von Fäkalien verhindert, bietet extra Schutz. 90 Prozent größere Taschen (2) sorgen für das sichere Auffangen des Stuhls. Und die einzigartige pH-hautneutrale MoliCare® SkinGuard Saugkörpertechnologie (3) sorgt für trockene und geschützte Haut.

Auch Jennifer Gerhart, Pflegedienstleitung im SeniorenHaus Mandelbachtal ist überzeugt: "Gerade für demente Bewohner ist die textile Außenseite des Produkts vorteilhaft." MoliCare® Premium Form STOOL erweist sich auch beim Thema Geruchsneutralisierung als sehr praktisch. "Selbst bei geringen Urinmengen ist bei anderen Produkten schon ein Uringeruch wahrnehmbar, unter anderem bei der Einnahme von bestimmten Medikamenten. Dieser Geruch wird von den MoliCare® Produkten deutlich reduziert", sagt die Pflegepraktikerin.

MoliCare® Premium Form STOOL schützt die Haut

Schon bei einer Harninkontinenz wird die Haut stark belastet. Noch höher ist die Belastung bei einer Stuhlinkontinenz. Mit dem Stuhl werden aggressive Substanzen wie Verdauungsenzyme, aber auch Bakterien und Pilze ausgeschieden. Die notwendige Reinigung wird oft falsch, mit zu viel Druck und Reibung oder herkömmlich mit Wasser und alkalischer Seife durchgeführt. Häufig eingesetzte Cremes und Pasten müssen ebenfalls mechanisch wieder entfernt werden. All dies kann den Säureschutzmantel schädigen und zu Hautirritationen und großflächigen Infektionen führen.

Gerade die Versorgung von stuhlinkontinenten Personen stellt eine große Herausforderung für die Pflege dar vor allem im Hinblick auf die Hautgesundheit. Aus diesem Grund findet in diesem Standard auch die IAD-Prophylaxe Berücksichtigung und stellt eine Verbindung zum Expertenstandard "Erhaltung und Pflege der Hautintegrität in der Pflege" her. Die in Deutschland hergestellte MoliCare® Premium Form STOOL ist pH-hautneutral – dies kann den Säureschutzmantel der Haut unterstützen und das Wachstum von Bakterien und Pilzen verhindern.

Prävention mit dem Hautpflegekonzept von Hartmann

Um die Haut von inkontinenten Menschen optimal zu schützen, braucht es die richtigen Hautpflegeprodukte und sinnvollerweise ein Hautpflegekonzept, das dem Expertenstandard zur Hautgesundheit entspricht. Und natürlich Pflegende, die mit der Hautpflege vertraut sind. HARTMANN bietet mit dem Strukturierten Hauptflege-Konzept sowie mit der MoliCare® Skin Produktreihe speziell abgestimmte Hautprodukte an, die die Leistungsfähigkeit der MoliCare® Inkontinenzprodukte nicht beeinträchtigen und pH-hautneutral sind.

MoliCare Skin Schaum.jpg

Der MoliCare® Skin Reinigungsschaum ist ein mildes Reinigungsprodukt, das ohne Wasser aufgetragen wird und den Stuhl sanft von der Haut löst. Der angenehm duftende, feuchtigkeitsspendende Schaum weist einen sorgfältig ausgewogenen pH-Wert auf und gewährleistet, besonders bei Stuhlinkontinenz, eine milde Hautreinigung im Intimbereich mit langanhaltender Geruchsneutralisierung.

MoliCare Feuchttücher.jpg

Zur sanften Reinigung kommen MoliCare® Skin Feuchtpflegetücher zum Einsatz. Sie sind die zeitsparende Lösung für die tägliche schnelle und angenehme Reinigung und Inkontinenzpflege. Ihre Formel eignet sich zur Anwendung bei empfindlicher, gereizter oder reifer Haut. Die Packungen sind wiederverschließbar.

MoliCare Hautschutzcreme.jpg

Die MoliCare® Skin Hautschutzcreme unterstützt mit dem Nutriskin Protection Complex die hauteigene Barrierefunktion und bildet einen durchsichtigen Schutzfilm auf der Haut, ohne die Saugfähigkeit von Inkontinenzprodukten zu beeinträchtigen.

Mehr zur MoliCare® Skin Hautpflegeserie finden Sie unter: https://moli.care/haut

 

Anzeige Social Factoring