Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

30. Januar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Caritas Nordkreis Pflege bekommt neuen Geschäftsführer

Felix Kruse (Foto), bisher Prokurist der Caritas Nordkreis Pflege, wird am 1. März zum neuen Geschäftsführer bestellt. Der 32-Jährige übernimmt die Position von Rudi Fissmann, der zur Jahresmitte in den Ruhestand tritt. Auch eine neue Prokuristin wurde ernannt. Die Caritas Nordkreis Pflege betreibt unter anderem 19 Pflegeeinrichtungen in und um Osnabrück.

Kruse Felix Geschäftsführer Caritas Nordkreis Pflege.jpg

Der 32-jährige Felix Kruse wird neuer Geschäftsführer der Caritas Nordkreis Pflege

Kruse kommt aus der Region und hat eine Ausbildung als Steuerfachangestellter absolviert. 2012 begann er in die Verwaltung des Alten- und Pflegezentrums St. Josef-Stift in Bersenbrück, das zur Caritas Nordkreis Pflege gehört. Dort arbeitete Kruse viele Jahre an der Seite von Fissmann, den er nun ersetzt, und absolvierte ein berufsbegleitendes BWL-Studium.

Als neue Prokuristin steigt Diplom-Pflegewirtin Kathrin Bockhorst in die Unternehmensleitung auf. Die 44-Jährige übernimmt die Leitung für den Bereich Pflege und Pflegeentwicklung. Bockhorst hatte bereits verschiedene Leitungspositionen in den Einrichtungen der Caritas Nordkreis Pflege.

Die Caritas Nordkreis Pflege betreibt im Nordkreis von Osnabrück und in der Stadt Diepholz 19 Senioreneinrichtungen mit 400 stationären und 130 Tagespflegeplätzen sowie drei ambulante Pflegedienste.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige