Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

4. Dezember 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Diskussion um steigende Investitionskosten für Pflegeheime

Anzeige
apm Weiterbildung

Personal für die Begleitung der letzten Lebensphase

Ein sensibles Thema. Gerade für die letzte Lebensphase eines Menschen benötigt man gut ausgebildetes Personal mit hohem Einfühlungsvermögen und speziell geschultem Wissen. Die apm führt bundesweit Weiterbildungen zum Berater in der gesundheitlichen Versorgungsplanung und für die Palliativpflege durch. Mehr erfahren

Die Investitionskosten für Pflegeheime sorgen immer wieder für Unzufriedenheit: Für Bewohner sind sie oft schwer nachvollziehbar, da sie im Normalfall nicht offen einsehbar sind. Die regionalen Unterschiede sind mitunter enorm. Der bundesweite Schnitt liegt bei 477 Euro, in Sachsen-Anhalt beträgt der Satz hingegen nur 308 Euro, wie der MDR ermittelt hat. Der Trend gehe aber auch in ostdeutschen Heimen nach oben, so Gabriele Reichel vom Kommunalen Sozialverband Sachsen. Der Staat soll sich stärker beteiligen, fordert der Pflegeschutzbund Biva. MDR

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9