Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

8. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Energie- und Stromverbrauch in Pflegeeinrichtungen gesunken

Der Energieverbrauch in Pflegeheimen ist deutlich gesunken sind. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. Sie wurde bei Curacon in Auftrag gegeben, um zu überprüfen, ob sich die Inanspruchnahme des Härtefallfonds und der Ergänzungshilfen auf den Energieverbrauch ausgewirkt hat. Die Einsparungen wurden unabhängig vom Alter der Einrichtung und einer Inanspruchnahme der Ergänzungshilfen verzeichnet.

Frau Seniorin Thermostat Heizung Kalt iStock ImageegamI.jpg

Hohe Energiepreise und eine drohende Gasmangellage haben zu deutlichen Einsparungen bei den Verbräuchen in Pflegeeinrichtungen gesorgt

Die Befragung unter 231 stationären Pflegeheimen ergab, dass 80 Prozent der Einrichtungen ihren Stromverbrauch und 82 Prozent ihren Wärmeverbrauch senken konnten. Nachdem die Energieverbräuche der Pflegeeinrichtungen bereits im Jahr 2022 gesunken waren, konnte der Energieverbrauch im ersten Halbjahr 2023 nochmals reduziert werden. Für das erste Halbjahr 2023 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022 wurden durchschnittlich 4 Prozent Strom und 7 Prozent Wärme eingespart.

Die Mittel aus dem Härtefallfonds standen im Rahmen der Ergänzungshilfen aus §154 SGB XI faktisch erst ab März 2023 zum Abruf bereit. Da sich eine Reduktion des Energieverbrauchs bereits in den vorherigen Zeiträumen zeigt, ist nicht davon auszugehen, dass dieser mit den Mitteln aus den Härtefallfonds in Verbindung gebracht werden kann, so die Erkenntnis der Wirtschaftsprüfer.

Trotz der Einsparungen gaben 40 Prozent der befragten Einrichtungen an, noch keine Klimaschutzinvestitionen getätigt zu haben. Ein Grund dafür könnten nicht ausreichend vorhandene finanzielle Mittel sein. Denn 37 Prozent der Pflegeheime teilten mit, dass vorhandene Klimaschutzinvestitionen mit Eigenmitteln des Trägers finanziert wurden.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring