TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

30. November 2021 | 15:02 Uhr
Teilen
Mailen

Heimleiter befürchten Kündigungen bei Pflege-Impfpflicht

Corona Impfpflicht Schild iStock aprott.jpg

Die Debatte um eine Impflicht für Pflegepersonal bereitet Heimleitern Sorge. "Bei den ungeimpften Mitarbeitern handelt es sich keineswegs um Corona-Leugner oder um Personen mit unterdurchschnittlicher Intelligenz", sagt etwa Roland Fink, der vier Einrichtungen im Allgäu verantwortet, "im Gegenteil: Darunter sind einige unserer wertvollsten und fleißigsten Hilfs- und Fachkräfte". Wenn eine Impfpflicht komme, würden einige in andere Berufe abwandern, glaubt Fink. Allgäuer Zeitung

Anzeige Relias