TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

1. Mai 2022 | 11:34 Uhr
Teilen
Mailen

Keine Personalnot wegen Impfpflicht im Gesundheitswesen

Impfpflicht Stempel Foto iStock Santje09.jpg

Man befürchte keinen großen Ausstieg aus dem Beruf und damit auch keine Unterversorgung, sagte Christel Bienstein vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) letzte Woche bei einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (BPA) glaubt, dass hierzu auch die abgestufte Umsetzung der Impfpflicht beigetragen habe. Die Caritas wies auf die Uneinheitlichkeit bei der Umsetzung durch die Gesundheitsämter in den Ländern hin. Zeit

Anzeige Relias