Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

25. Januar 2022 | 15:24 Uhr
Teilen
Mailen

Landkreise im Osten wollen Pflege-Impfpflicht nicht umsetzen

Anzeige
SozialFactoring GmbH

Als Existenzgründer der Vision in unsicheren Zeiten folgen

Insolvenzen, fehlende Unterstützung bei der Finanzierung und Fachkräftemangel – diese Themen begleiten aktuell vor allem Inhaber ambulanter Pflegedienste. Viele Gründungswillige stellen sich daher die Frage, ob sie ihren Traum vom eigenen Pflegedienst verwirklichen sollten. Wie eine gesicherte Finanzierung das Gewissen bei einer Gründung beruhigen kann, weiß der Inhaber des Pflegedienstes "Hand mit Herz". Mehr erfahren

"Wir werden unseren Mitarbeitern in der Pflege und im medizinischen Bereich kein Berufsverbot, kein Betretungsverbot erteilen", sagte Bautzens stellvertretender Landrat Udo Witschas (CDU) rund 600 Demonstraen vor seiner Behörde. Er könne die Gefühlslage der Beschäftigten in der Pflege verstehen, die nicht wüssten, ob sie in vier Wochen noch zur Arbeit gehen könnten. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald will die einrichtungsbezogen Impfpflicht ebenfalls nicht durchsetzen. Dafür habe man keine Kapazität. Berliner Zeitung (Bautzen), Nordkurier (Vorpommern-Greifswald)

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9