TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

2. Mai 2022 | 22:17 Uhr
Teilen
Mailen

Lauterbach hält an Impfpflicht im Gesundheitswesen fest

Lauterbach Karl Gesundheitsminister Bundestag SPD Foto BMG Thomas Ecke.jpg
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht im Gesundheitswesen sei kein Mittel gewesen, um die allgemeine Impfpflicht umzusetzen, sondern ein Instrument, um Menschen zu schützen, "die sich uns anvertraut haben", sagte Gesundheitsminister Karl Lauterbach gestern in Berlin. Sie stehe nicht zur Disposition und die Regelungen würden gut angenommen und geräuschloser umgesetzt als von manchen vermutet. Ärzteblatt

Anzeige Seniorenheim