Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

18. März 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Niederländische Herbergier plant Franchising in Deutschland

Das niederländische Erfolgsmodell Herbergier, eine familiäre Wohnform für Menschen mit Gedächtnisschwäche, will auch in Deutschland Fuß fassen. 16 bis 18 Senioren leben in einem offenen Wohnhaus zusammen mit einem Betreuerpaar, das rund um die Uhr präsent ist. Der erste Standort soll in Recklinghausen entstehen. Gespräche mit der Stadt laufen bereits, sagt Herbergier-Managerin Sabine Becker-Klunder. Die Eröffnung ist für 2025 geplant. Organisatorisch will sich Herbergier als Franchisesystem etablieren und sucht nun Gastgeberpaare als Franchisenehmer. Altenheim

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring