TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

14. November 2023 | 15:30 Uhr
Teilen
Mailen

Abmahnwelle wegen vermeintlichen Fotodiebstahls

Derzeit verschicken Inkassounternehmen in großem Stil Abmahnungen, um überhöhte Gebühren für "unerlaubte Bildnutzung" auf Webseiten nachzufordern, obwohl sie die Rechteinhaber gar nicht vertreten. Es geht meist um Fotos von lizenzfreien Bilderplattformen, etwa Pixabay und Unsplash, bei denen der Nachweis über die Bildrechte nur schwer zu führen ist. Juristen raten, solche Abmahnungen nicht zu akzeptieren, die Forderungen nicht zu zahlen und generell Vorsicht bei vermeintlich "freien und kostenlosen" Fotos walten zu lassen. Touristik Aktuell

Anzeige