Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

10. Juli 2024 | 22:28 Uhr
Teilen
Mailen

Einmal-Handschuhe für spezielle Einsätze

In Pflegeeinrichtungen werden Einmal-Handschuhe in vielen Bereichen genutzt. Der Großhändler für Pflegebedarf, Wibu, hat sein Sortiment an Nitril-Handschuhen um vier Spezialsorten erweitert. Die neuen Handschuhe bieten zusätzliche Eigenschaften und eine größere Farbpalette. Wibu stellt auch eine nachhaltigere Variante vor.

Wibu Nitril Handschuhe.jpg

Die Wibu-Handschuhe gibt es jetzt in verschiedenen Farben und für spezielle Einsätze

Nitril, ein elastisches und reißfestes Material, ist chemikalienbeständig und schützt gegen Mikroorganismen, ideal für hochinfektiöse Bereiche. Das Material ist zudem frei von allergieauslösendem Latex.

Die neuen Sorten der Wibu-Handschuhe umfassen "Nitril protect" für erhöhten Chemikalienschutz und "Nitril grip" für verstärkte Griffsicherheit und "Nitril food" für Lebensmitteleignung. "Nitril eco" ist ein Handschuh, der zwar ebenfalls aus Nitril besteht, aber zur Herstellung Energie aus erneuerbarer Biomasse verwendet werde, verspricht Wibu. Dadurch könne der CO2-Ausstoß um 30 Prozent reduziert werden. Die Klassik-Variante gibt es zudem jetzt in vier verschiedenen Farben.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Care vor9