TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

17. Februar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auch in Nordrhein-Westfalen gilt die Impfpflicht ab 15. März

Wüst Hendrik Ministerpräsident NRW Quadrat Foto Anja Tiwisina
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst (Foto) sagte am Dienstag: "Wir brauchen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht, um die vulnerablen Gruppen zu schützen." Der Impfstatus der Mitarbeiter könne ab Mitte März erhoben und an die Gesundheitsämter gemeldet werden. Er mahnt bei der Bundesregierung aber Regelungen an, wie mit Ungeimpften umzugehen sei. Das müsse bundeseinheitlich und klar geregelt sein. Finanzen

Anzeige Paul Hartmann