Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

17. Februar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auch in Nordrhein-Westfalen gilt die Impfpflicht ab 15. März

Wüst Hendrik Ministerpräsident NRW Quadrat Foto Anja Tiwisina
Anzeige
Draco

DRACO® Online-Seminar: Grundlagen der Wundversorgung

In diesem Online-Seminar werden verschiedene Wunden sowie ihre Verläufe und Heilungsphasen thematisiert. Sie werden mit dem Beschreiben & Dokumentieren von Wunden vertraut gemacht und erfahren, welche Produkte in welcher Situation die geeigneten zur Wundreinigung und -versorgung sind. Jetzt kostenfrei anmelden

CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst (Foto) sagte am Dienstag: "Wir brauchen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht, um die vulnerablen Gruppen zu schützen." Der Impfstatus der Mitarbeiter könne ab Mitte März erhoben und an die Gesundheitsämter gemeldet werden. Er mahnt bei der Bundesregierung aber Regelungen an, wie mit Ungeimpften umzugehen sei. Das müsse bundeseinheitlich und klar geregelt sein. Finanzen

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige