TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

20. März 2022 | 19:35 Uhr
Teilen
Mailen

AWO-Chef geht nach nur einem Jahr

AWO Jens Schubert Foto AWO
Anzeige
Senioren Magazin

Seniorenzentrum Rheinmünster setzt auf KWK-Technik von SenerTec

In guten Händen – auch durch eigene Stromproduktion. Stetig steigende Energiepreise sind zu einem spürbaren Kostenfaktor in Alten- und Pflegeheimen geworden. Betreiber und Träger stehen vor der großen Aufgabe, ihren Qualitätsstandard zu halten und trotzdem die Kosten zu senken. Dringend benötigtes Pflegepersonal zu reduzieren, steht nicht zur Debatte. Das Seniorenzentrum Rheinmünster hat eine Lösung gefunden und bleibt dabei nach wie vor seinem Motto treu: „Mehr Zeit für den Menschen!“ Info

Der 51-jährige Juraprofessor Jens Schubert (Foto) gibt nach einem guten Jahr den Posten des Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes der Arbeiterwohlfahrt auf, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Er war bis August 2020 Geschäftsführer und ab Januar Vorstandsvorsitzender des Verbandes. Die AWO wird übergangsweise von den Vorständen Brigitte Döcker und Selvi Naidu geführt. Über eine Nachfolge ist noch nichts bekannt. Altenheim

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige