TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

22. Mai 2022 | 21:38 Uhr
Teilen
Mailen

Convivo und Bauunternehmen starten Myco Living

Das Bremer Pflegeunternehmen Convivo und Meyer Bau aus Uelzen haben Myco Living gegründet. Ziel der neuen Firma ist es, gemeinsam modulare Wohnparks für Best Ager zu entwickeln, die Wohnen, Pflege und Versorgung verbinden. Man wolle sich mit "einer bezahlbaren und lebenswerten Best-Ager-Wohnform auf höchstem Niveau" ein Alleinstellungsmerkmal schaffen, sagt Myco-Geschäftsführer Andreas Lüllau (Foto). In Goslar und Suderberg bei Uelzen entstehen die ersten Myco-Wohnparks.

Myco Living Andreas Lüllau Foto Myco Living

Myco-Chef Andreas Lüllau will ein umfassendes Wohnangebot für Best Ager an den Markt bringen

Um den unterschiedlichsten Grundstücksbedingungen gerecht zu werden, will Myco Immobilien- und Quartierslösungen entwickeln, die eine größtmögliche Flexibilität gewährleisten. Lüllau: "Unser Erfolgsfaktor ist das modulare Gebäudekonzept – gleichermaßen standardisiert und individuell."

Lüllau sieht in Pflegeimmobilien für private und institutionelle Anleger eine nachhaltige, konjunkturunabhängige Investition mit langfristigen Renditechancen und ist für eine Kooperation mit Kommunen und Investoren offen. Als wichtigen Pluspunkt für die Myco-Wohnparks führt er die Schaffung von "zukunftsorientierten" Arbeitsplätzen an, beispielsweise in der Pflege, dem Facility-Management, durch Catering-Angebote und in der Kinderbetreuung für die Mitarbeiter.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige