TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

3. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das lange Schweigen über die Missstände in Schliersee

Andrea Würtz hat im Mai 2020 für das Gesundheitsamt Reihentests nach einem Corona-Ausbruch in einer Seniorenresidenz in Schliersee durchgeführt und dabei schlimme Missstände aufgedeckt. "Die Realität, die wir dort vorfanden, war für uns alle einfach unerträglich, unmenschlich, menschenverachtend – unfassbar." Am meisten betroffen machte Würtz die "Allianz des Schweigens". Alle hätten von den Missständen gewusst und "es mit ihrem Schweigen mitgetragen". Pflegen-Online

Anzeige