Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

10. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Diakonie Passau meldet Insolvenz in Eigenverwaltung an

Auch gemeinnützige Träger geraten zunehmend in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Jetzt hat das Diakonische Werk Passau Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Grund seien gestiegene Kosten vor allem für das Personal, die nicht refinanziert werden konnten. Zudem habe der Staat Aufgaben an die Diakonie delegiert, ohne sie auszugleichen. Jetzt wird ein Sanierungsplan erarbeitet. Die Diakonie Passau hat 75 Mitarbeiter und betreibt unter anderem einen ambulanten Pflegedienst. BR24

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring