TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

27. März 2023 | 22:37 Uhr
Teilen
Mailen

Heimbetreiberin muss für vier Jahre ins Gefängnis

Anzeige
Hallesche

Gesundheitsbudget an Mitarbeitende schenken

Sie wollen als attraktiver Arbeitgeber wertschätzende und einzigartige Vorteile bieten? Mit einem Gesundheitsbudget geben Sie das zurück, was Ihre Mitarbeitenden verdienen. Das sorgt für Zufriedenheit und Loyalität. Jetzt informieren! 

Ani S., die bis 2016 in Krakow am See bei Rostock zwei Pflegeheime betrieben hat, muss wegen Freiheitsberaubung, Misshandlung Schutzbefohlener und Betrugs vier Jahre ins Gefängnis. Das Oberlandesgericht verwarf die Revision der Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Rostock vom Juni vergangenen Jahres. Dem Landgericht zufolge waren die Senioren aus Gewinnsucht unter menschenverachtenden Bedingungen in "Dreckslöchern" untergebracht gewesen. Zeit

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Draco