TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

12. Juli 2022 | 17:44 Uhr
Teilen
Mailen

Heimleiterin ließ sich im Büro pflegen und verliert Job

Die Leiterin eines Pflegeheims in Oberösterreich zog nach einem Krankenhausaufenthalt in ihr Büro und ließ sich dort für die Dauer von fast vier Wochen versorgen und pflegen. Laut der Kronen Zeitung habe es auch "bauliche Maßnahmen" gegeben und es sei ein Trainingsgerät für die Reha angeschafft worden. Der Leiterin sei inzwischen gekündigt und die Kosten in Rechnung gestellt worden. Kronen Zeitung

Anzeige