TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

3. März 2022 | 16:30 Uhr
Teilen
Mailen

In manchen Heimen im Südwesten kaum Bewohner geboostert

Impfung Corona alte Frau iStock miriam-doerr.jpg

Im Ortenaukreis und im Kreis Esslingen gibt es laut dem Gesundheitsministerium Baden-Württemberg Heime, in denen kein einziger Bewohner geboostert ist. Auch in Ravensburg und im Kreis Karlsruhe existieren Heime mit sehr niedriger Booster-Quote. Landesweit lag der Anteil geboosterter Heimbewohner in Baden-Württemberg per 28. Februar bei 81 Prozent, unter den Beschäftigten bei 61 Prozent. ZVW

Anzeige Relias