TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

16. Januar 2022 | 11:17 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr Geld ändert an der Jobzufriedenheit in der Pflege wenig

Anzeige

WIR BAUEN ZUKUNFT - FÜR ALLE

Die deutschlandweit agierende HP&P Gruppe ist Experte für Realisierung und Entwicklung ganzheitlicher und transgenerativer Wohnquartiere sowie Projekte im Bereich Service Wohnen, Seniorenresidenzen und Seniorenpflege. Begleiten Sie uns zum aktuellen Projekt Schlie Leven
 

Den größten Frust in Pflegeberufen schafft die ausufernde Bürokratie. Das zeigt eine bundesweite Umfrage von Asklepios unter 200 Pflegekräften in Altenheimen und Krankenhäusern. Über 40 Prozent ihrer Arbeitszeit gehe für Dokumentation und Bürokratie drauf. Eine Entlastung hier könne die Jobzufriedenheit deutlich erhöhen. Mehr Geld dagegen weniger. Obwohl zwei Drittel der Umfrageteilnehmer in den letzten drei Jahren Gehaltserhöhungen bekommen hätten, habe sich das praktisch nicht auf die Zufriedenheit ausgewirkt. Asklepios

Anzeige Seniorenheim
Anzeige