Hartmann

TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

17. November 2022 | 21:12 Uhr
Teilen
Mailen

Niedersachsen fördert ambulante Pflege im ländlichen Raum

"Die Bedingungen für die pflegerische Versorgung sind schwierig – insbesondere in strukturschwachen Regionen", sagt Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens. Aus diesem Grund wird das Förderprogramm zur Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum fortgeführt und mit fünf Millionen Euro jährlich vom Land budgetiert.

Pflege Pflegedienst Foto iStock itakayuki

Niedersachsen will die ambulante Pflege auf dem Land fördern

Förderfähig mit bis zu 40.000 Euro im Jahr sind Projekte mit den Schwerpunkten Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen, Kooperation und Vernetzung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Digitalisierung in der Pflege. Das Ministerium hat Kurzbeschreibungen von Best-Practice-Beispielen aus den letzten Jahren auf seiner Homepage veröffentlicht.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim
Anzeige Carestone