TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

8. März 2022 | 17:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegebevollmächtigte für Befragung zur Pflegekammer

Moll Claudia SPD Pflegebeauftrage Foto Pflegebevollmächtigte Thomas Ecke.jpg
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Claudia Moll (Foto), Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, ist dafür, dass Fachkräfte über die Errichtung der Pflegekammern mitentscheiden. Sie plädiert deswegen für eine Befragung der Pflegenden zu diesem Thema, so wie es im Koalitionsvertrag der Bundesregierung steht. "Eine Befragung dient auch der breiten Aufklärung, was eine Pflegekammer leisten kann und was auch nicht", sagt Moll. Die Vorteile einer Pflegekammer gingen jedoch einher mit Zwangsmitgliedschaft und Beiträgen. Altenpflege

Anzeige Seniorenheim
Anzeige Paul Hartmann