Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

6. März 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Renafan betreibt bei Dresden Seniorenwohnanlage von Dimp

Renafan Dresden.jpg
Anzeige
Seniorenheim Magazin

Handlungsbedarf erkennen – WLAN-Zugang wird gesetzlich bindend

Schon gewusst? In fast allen Bundesländern existieren gesetzliche Regelungen zur Bereitstellung von Internet in Pflegeheimen. Die Vorschriften im Einzelnen variieren zwar, aber es wird deutlich, dass Senioreneinrichtungen zukünftig per Gesetz die Bereitstellung von WLAN erbringen müssen. Wie Ihnen die Umsetzung gelingt, erfahren Sie HIER.

Die Renafan-Gruppe wird eine von Immobilienvermittler Dimp im Neubauquartier Albertstadt bei Dresden gebaute Seniorenwohnanlage mit 24 Wohngemeinschaftszimmern, 69 Service-Wohnungen und einer Tagespflege für 20 Personen betreiben. Eigentümer des Gebäudes ist ein Schweizer Vermögensverwalter. Konii

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9