Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

9. August 2023 | 18:03 Uhr
Teilen
Mailen

Software-Hersteller Myneva hat einen neuen Chef

Dieter Weißhaar (Foto), langjähriger IT-Berater und -Manager, ist seit Anfang August CEO der Myneva Group, einem der führenden Software-Anbieter für das Gesundheits- und Sozialwesen. Der neue Chef war lange selbstständig und zuvor unter anderem Vorstandsvorsitzender von Easy Software. Weißhaar kommt für Michael Robert, der sich neu orientieren will und nach einer Übergabezeit Myneva verlassen wird.

Weisshaar Dieter CEO Myneva.jpg

Dieter Weißhaar ist neuer Chef des Software-Herstellers Myneva

"Innovative Software und konsequente Digitalisierung von Prozessen können einen massiven Beitrag leisten, um Pflegekräfte zu entlasten und somit den Pflegenotstand zu lindern", sagt der frischgebackene Myneva-CEO Weißhaar. Das Thema sei für ihn eines der drängendsten gesellschaftlichen Probleme, das er vorantreiben will.  

Die Myneva Group ist einer der führenden europäischen Softwareanbieter für das Sozialwesen. Mit über 350 Mitarbeitern und mehr als 3.500 Kunden deckt es alle Bereiche ab. Auch in der Altenpflege ist die Myneva-Software vielerorts im Einsatz, zum Beispiel Heimbas, Menüplan, Hausnotruf oder bei der Telematikinfrastruktur.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin