Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

17. Februar 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verdi und AWO Südhessen streiten um Gehaltserhöhung

Lohn Gehalt Geld Quadrat Foto iStock filmfoto

Es geht laut Gewerkschaft Verdi um gerade 0,9 Prozent Gehaltserhöhung, die allen Beschäftigten laut AWO-Konzerntarifvertrag zustünden. Doch selbst diesen mageren Aufschlag wolle die AWO Südhessen ihren Mitarbeitern nicht zahlen. Man wolle zunächst die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst abwarten. Verdi-Mann Stefan Röhrhoff hält das für einen Skandal und stellt in Frage, ob die AWO noch ein seriöser Verhandlungspartner sei. Vorsprung

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Igefa