Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

27. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Biografiearbeit kann die Arbeit der Pflegekräfte erleichtern

Alte Frau Gespräch mit Pflegekraft iStock dragana991.jpg

Die Beschäftigung mit der Biografie von Pflegebedürftigen ermöglicht eine individuellere Pflege, kann die Lebensqualität der betreuten Person verbessern und das Vertrauensverhältnis vertiefen. Biografiearbeit führt alte Menschen in die Gefühlswelt ihrer Vergangenheit zurück durch gezielte Fragen, das Zeigen von Gegenständen oder Besuche bestimmter Orte. Weil das Reflektieren von Traumata auch aufwühlen kann, ist Biografiearbeit kein vollständiger Ersatz für eine Therapie, sondern nur eine Ergänzung. Allgäuer Zeitung

Anzeige