TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

27. Juli 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegedienst bietet Teneriffa-Urlaub für Pflegebedürftige

Erstmals schickt der Pflegedienst APD aus Gelsenkirchen sechs Bewohner und zwei Pflegekräfte zum Pflegeurlaub in sein eigenes Hotel nach Teneriffa. Dort übernachten sie im Drei-Sterne-Hotel Panoramica Garden in Santa Cruz im Norden der Insel. APD hat das Hotel Ende letzten Jahres für einen einstelligen Millionenbetrag gekauft und für sein Urlaubsangebot das Unternehmen APD Care Vacation gegründet.

Panoramica Garden Santa Cruz Teneriffa Foto Keytel Hotels

Im Hotel des Pflegedienstes APD auf Teneriffa können Heimbewohner Urlaub machen

APD will mit dem Hotelangebot Pflegebedürftigen und deren Angehörigen die Möglichkeit geben, gemeinsam Urlaub zu machen. Dabei sollen sie vor Ort von ihnen bereits aus Gelsenkirchen bekannten Mitarbeitern gepflegt werden, berichtet der Sender WDR.

Das Hotel hat 240 Appartements und Studios mit Balkon und Küchenzeile sowie einen eigenen Pool. Die Zimmer und Baderäume sind barrierefrei. Wer zum Meer möchte, kann dafür einen Shuttle nutzen. Eine Übernachtung mit Frühstück inklusive persönlicher Pflege kostet 65 Euro. Und falls noch Plätze im Hotel frei sind, kann dort jedermann ein Zimmer buchen.

Die APD-Auszubildenden haben zudem die Möglichkeit, zwei bis drei Mal pro Jahr nach Teneriffa zu fliegen, um sich dort auf ihre Abschlussprüfung vorzubereiten.

Die Idee zum Reiseangebot resultiert aus Kunden- und Mitarbeiterbefragungen, schreibt das Unternehmen auf seiner Website. "Wir wollen nicht nur die existenziellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen sicherstellen, sondern ihnen auch Wünsche in Bezug auf Freizeit, Urlaub und Kulturgenuss erfüllen. Unser Ziel ist es, den Patienten und ihren Angehörigen echten Mehrwert anzubieten und sie mit unseren Services zu begeistern", so APD-Chef Claudius Hasenau.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige