TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

20. Januar 2022 | 08:19 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegenotstand lässt sich ohne Forschung nicht lösen

Weidner Frank Pflegeforscher Foto NDR

In jedem anderen Bereich wie Klima oder Corona spiele die Wissenschaft eine zentrale Rolle bei der Lösung von Problemen, nur in der Pflege nicht, kritisiert Dr. Fank Weidner (Foto) vom Institut für angewandte Pflegeforschung. Da werde nur "herumgebastelt" in dem Irrglauben, dass Pflege keine große Sache sei und jeder könne, sagt er im Interview. NDR

Anzeige