TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

15. Mai 2022 | 00:25 Uhr
Teilen
Mailen

Roboter hat in der Altenpflege Sprachprobleme

Pflegeroboter Lio FP Robotics.jpg

Fast zwei Jahre lang haben Forscher am Bodensee den Assistenz-Roboter "Lio" im Alltag von Altenheimen getestet. Lio beherrschte viele Funktionen zuverlässig, beim Lernen wurde er aber immer langsamer. Ein Phänomen, das der Hersteller FP-Robotics durch Konzentration auf vier wichtige Aufgaben lösen will. Ein anderes Problem: Der Roboter verstand den Dialekt der Bewohner nicht. Nun will das Unternehmen Trainingsdaten mit Sprachproben älterer Menschen besorgen. NTV 

Anzeige