Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

12. September 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ungewöhnliche Tiere aktivieren Bewohner im Pflegeheim

Vogelspinne Hand Mensch iStock Wirestock.jpg

Tiertrainer André Weseloh bietet in Norddeutschland tiergestützte Therapie für Pflegeeinrichtungen an. Er hält Tiere wie Vogelspinne Thekla, Kakadu Sammy, Boa Constrictor Lilly oder Stinktier Emma, die in den Einrichtungen für einen großen Aha-Effekt sorgen und die Bewohner aktivieren. Über die Tiere kommt man schnell ins Gespräch, werden Erinnerungen wachgerufen und Erfahrungen ausgetauscht. Frankfurter Neue Presse

Anzeige Hartmann