Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

28. Juli 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Augustinum-Beschäftigte sollen keine Suizidhilfe leisten

Die Augustinum-Gruppe mit Sitz in München hat ein Positionspapier zum Umgang mit dem assistierten Suizid veröffentlicht. Der Pflegeanbieter betont, dass seine Mitarbeiter keine Suizidhilfe leisten werden, aber die freie Entscheidung der Bewohner respektiert wird. Die Augustinum-Gruppe betreibt bundesweit 23 Seniorenresidenzen mit etwa 7.500 Bewohnerinnen.

Sterbehilfe Herzschlag Kurve iStock joruba.jpg

Mitarbeiter des Augustinums begleiten ihre Bewohner bis zum Lebensende, werden aber keine Suizidhilfe leisten

Anzeige
Relias

Digitale Bildung für das Gesundheits- & Sozialwesen

Relias, der führende Anbieter von digitalen Lernlösungen präsentiert ein erweitertes Leistungsportfolio und sich selbst im neuen Design. Mit Relias können Sie durch effiziente Fort- & Weiterbildungen dem Fachkräftemangel entgegentreten, ihre Mitarbeitenden fördern und Risiken reduzieren. Jetzt mehr erfahren

Das Positionspapier bilde einen breiten internen Meinungsbildungsprozess ab, so Joachim Gengenbach, Vorsitzender der Augustinum-Geschäftsführung. Hintergrund ist, dass es derzeit keine gesetzliche Regelung für das assistierte Sterben gibt. Zwei Gesetzesvorhaben dazu waren im Bundestag gescheitert. 

Das Augustinum verspricht, Menschen wertschätzend und professionell bis zum Lebensende zu begleiten, auch für den Fall einer freien Suizidention. Die Bewohner hätten Hausrecht in ihren Wohnungen und könnten dort nach eigener Entscheidung handeln und auch Sterbehilfeorganisationen Zutritt ermöglichen. Das Augustinum lehne es jedoch ab, dass Mitarbeiter Hilfe zum Suizid leisteten, so Gengenbach. 

Das Positionspapier soll auch die gesellschaftliche Diskussion zum assistierten Suizid anregen. Es kann auf der Website des Augustinums eingesehen werden.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring