Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

16. Januar 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Betrugsvorwurf in Seeg beschäftigt Ex-Finanzminister Waigel

Anzeige
Seniorenheim Magazin

Handlungsbedarf erkennen – WLAN-Zugang wird gesetzlich bindend

Schon gewusst? In fast allen Bundesländern existieren gesetzliche Regelungen zur Bereitstellung von Internet in Pflegeheimen. Die Vorschriften im Einzelnen variieren zwar, aber es wird deutlich, dass Senioreneinrichtungen zukünftig per Gesetz die Bereitstellung von WLAN erbringen müssen. Wie Ihnen die Umsetzung gelingt, erfahren Sie HIER.

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel zeigt sich bestürzt über den mutmaßlichen Pflegebetrug in der Allgäuer Gemeinde Seeg. Waigel wohnt dort und hatte schon vor Jahren auf die problematische Konstruktion hingewiesen. "Dass ein Bürgermeister Vorstand des Vereins ist und die Geschäftsführung übernimmt und dann auch noch GmbHs gründet, habe ich mit großer Skepsis wahrgenommen", sagt Waigel. "Das tut weh", bislang habe das Caritas-Heim großes Ansehen genossen. BR

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9