TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

15. Dezember 2021 | 18:04 Uhr
Teilen
Mailen

Ermittlungen wegen Coronatoten in Mannheimer Pflegeheim

Polizei Absperrung Ermittlung Kriminalität Quadrat Foto iStock ofc pictures

Durch einem Coronaausbruch im Pflegeheim "Haus am Park" in Mannheim-Neckarau Mitte Oktober starben 13 Bewohner, 19 mussten ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung, Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz und fahrlässiger Körperverletzung. Grund: Drei infizierte Bewohner sollen an einem Herbstfest der Einrichtung der Benevit-Gruppe teilgenommen haben. Mannheim 24

Anzeige Relias