Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

5. Oktober 2022 | 16:19 Uhr
Teilen
Mailen

Höhere Anforderungen für Pflegeheime in Niedersachsen

Baustelle Hotelbau Pflegeheim Foto iStock ilkercelik
Anzeige
SozialFactoring GmbH

Als Existenzgründer der Vision in unsicheren Zeiten folgen

Insolvenzen, fehlende Unterstützung bei der Finanzierung und Fachkräftemangel – diese Themen begleiten aktuell vor allem Inhaber ambulanter Pflegedienste. Viele Gründungswillige stellen sich daher die Frage, ob sie ihren Traum vom eigenen Pflegedienst verwirklichen sollten. Wie eine gesicherte Finanzierung das Gewissen bei einer Gründung beruhigen kann, weiß der Inhaber des Pflegedienstes "Hand mit Herz". Mehr erfahren

Seit Oktober müssen Neubauten von Senioren- und Pflegeheimen in Niedersachsen anspruchsvollere Kriterien erfüllen. So gilt etwa für Wohnschlafräume für eine Person eine Mindestgröße von 14 statt bisher zwölf Quadratmetern. 70 Prozent der Räume müssen Einzelzimmer sein und den Bewohnern muss künftig die Nutzung des Internets ermöglicht werden. Bestehende Einrichtungen haben bis Ende 2032 Zeit, um die Anforderungen erfüllen, außer beim Internet. Hier gilt eine Frist bis Ende 2025. Zeit

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9