TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

6. Dezember 2022 | 20:24 Uhr
Teilen
Mailen

Landratsamt Ulm verschickt 80 Bußgeldbescheide an Ungeimpfte

Bußgeld Geldstrafe Strafe Foto iStock filmfoto

Unter anderem übt die Evangelische Heimstiftung heftige Kritik am Landratsamt Ulm, weil dieses laut dem Sender SWR 80 Bußgeldbescheide an Pflegekräfte verschickt hat, die nicht oder nicht vollständig gegen das Corona-Virus geimpft sind. Ihnen drohen jetzt Bußgelder oder Beschäftigungsverbote, obwohl die Impfpflicht Ende des Jahres ausläuft. Einige Pflegekräfte sollen bereits Einspruch gegen die Bescheide eingelegt haben. Merkur

Anzeige Seniorenheim-Magazin