Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

19. Juli 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Milliardenprojekt für Luxus-Altern in Portugal

Ein südafrikanischer Arzt will Portugal zum Florida für europäische Senioren machen. In der Nähe von Lissabon soll für eine Milliarde Euro das erste Life Plan Resort entstehen, das exklusives Wohnen, mehr als 100 Freizeitaktivitäten und Gesundheitsversorgung bis ins hohe Alter vereint. Auf einem Golfplatz am Tajo-Flussufer in Benavente ist neben 1.400 Wohneinheiten auch ein Hotel für den Besuch der Ruheständler geplant.

Life Plan Resorts Portugal Villa.jpg

Die Bewohner des Life Plan Resorts sollen sich ein lebenslanges Nutzungsrecht für ihre Villa kaufen

Anzeige
Draco

Nützliche Formulare & Broschüren für die Pflege

Im praktischen Downloadbereich von DRACO® können Sie kostenfrei Formulare, Broschüren und Lernmaterialien ganz einfach herunterladen. Zum Beispiel einen Patientenüberleitungsbogen, das Wundkompendium oder eine Übersicht zur Dekubitus Klassifizierung. Jetzt kostenfrei entdecken

Der heutige 36-Loch-Golfplatz soll größtenteils mit dem Life Plan Resort bebaut werden. Das Gelände in Benavente grenzt an das Naturschutzgebiet der Tajo-Mündung an, einem der größten Feuchtgebiete Europas. Zu der Anlage gehört ein 2,8 Kilometer langes Flussufer, das in mehreren Phasen entwickelt werden soll. Nach Lissabon sind es 35 Minuten mit dem Auto.

Portugal sei wegen seiner steuerlichen Anreize ideales Ziel für Rentner, so die Life Plan Resorts in einer Mitteilung. Zusammen mit niedrigen Lebenshaltungskosten, dem gemäßigten Klima und der hohen Sicherheit könne "Portugal das Florida Europas für Ruheständler" werden. 

Die Anlage soll aus 1.400 luxuriösen Wohneinheiten, modernen Gesundheitseinrichtungen und einem breiten Spektrum an Dienstleistungen und Annehmlichkeiten bestehen. Die Bewohner könnten Aktivitäten für körperliche Gesundheit und Fitness, geistiges und kognitives Wohlbefinden, soziales Engagement und spirituelle Bereicherung in Anspruch nehmen. Sie sollen einmal für ein lebenslanges Nutzungsrecht ihrer Wohnung bezahlen und zusätzlich für Services, die sie in Anspruch nehmen.

Der südafrikanische Arzt und Unternehmer Jack Shevel ist der Visionär hinter dem Projekt. Er hat mehrere Gesundheitsunternehmen gegründet und an die Börse gebracht. Shevel denkt schon jetzt an eine Erweiterung seines Life Plan Resorts auf 5.000 Wohneinheiten.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring