TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

7. August 2022 | 19:19 Uhr
Teilen
Mailen

Nach Gasalarm fehlt nun Strom in Neunkirchener Pflegeheim

Mit etwas Glück können die wegen Grubengas-Alarm evakuierten Bewohner eines Pflegeheims im saarländischen Neunkirchen diese Woche wieder zurück in ihre gewohnte Umgebung. Die Methanwerte seien in Ordnung, doch jetzt fehle der Strom. Der war aus Sicherheitsgründen abgeschaltet worden. Bevor das Pflegeheim wieder an Netz gehe, müsse geprüft werden, ob elektrische Geräte Schaden genommen hätten, so der Betreiber Diakonie. Saarbrücker Zeitung

 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim
Anzeige