Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

18. Mai 2022 | 15:49 Uhr
Teilen
Mailen

Neue Vorwürfe gegen französischen Pflegekonzern Orpea

Schwarzgeld Betrug Foto iStock Richard Villalonundefinec
Anzeige
Draco

Wunden bezahlbar heilen

Der DRACO® Preisvergleich schafft Transparenz für zahlreiche Produkte aus der modernen Wundversorgung. Besonders praktisch, wenn Sie eine Argumentationshilfe für den Arzt benötigen. Sie bekommen das gewünschte Produkt und der Arzt spart bei der Verordnung. Jetzt Preise vergleichen!

Der europaweit aktive Konzern Orpea soll in "dubiose Deals" und "steuerliche Unregelmäßigkeiten" verwickelt sein, berichtet der Berliner Tagesspiegel exklusiv in Deutschland und stützt sich dabei auf Informationen des Recherche-Netzwerkes Investigate Europe. Danach habe sich Orpea eines geheimen Unternehmensnetzwerks in Luxemburg bedient, das von Managern des Unternehmens aufgebaut worden sein soll. Orpea hat in einer Pressemeldung auf die Vorwürfe reagiert. Tagesspiegel, Orpea-Pressemeldung (PDF)

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige