Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

22. August 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Pflege in Not" geht in Meckpomm weiter auf die Straße

Letzte Woche demonstrierte das Bündnis "Pflege in Not" für bessere Rahmenbedingungen der Pflegbedürftigen und ihrer Angehörigen. In acht Städten Mecklenburg-Vorpommerns waren die Pflegekräfte präsent, unter anderem vor der IHK zu Neubrandenburg. Deren Chef Torsten Haasch unterstützt den Protest, denn je mehr Arbeitnehmer Angehörige pflegen müssen, desto kleiner wird das Arbeitskräftepotenzial. Der nächste Protest von "Pflege in Not" findet am 1. September als Sternfahrt statt.

Pflege in Not MV Foto Pflege in Not

Das Bündnis "Pflege in Not" lässt nicht locker und geht weiterhin auf die Straße

Die professionellen Pflegkräfte engagieren sich im Bündnis "Pflege in Not" für die tausenden Pflegebedürftige zuhause und in Heimen, weil diese nicht in der Lage seien, für ihre Rechte auf die Straße zu gehen. Der Landesregierung und den Landtagsfraktionen der SPD und Linken werfen sie vor, "die Situation der Pflege viel zu lange haben laufen lassen" und die Auswirkungen des eigenen Versagens und der Untätigkeit zu ignorieren.

Für den 1. September sind erneut Demonstrationen in Rostock, Güstrow, Schwerin, Parchim, Greifswald, Wismar, Bad Doberan und Stralsund geplant. In deren Anschluss soll die Sternfahrt nach Neubrandenburg stattfinden. Der Termin wurde gewählt, weil, nach dem Wunsch des Bündnisses, an diesem Tag ein Gespräch mit der SPD-Fraktion des Landtages Mecklenburg-Vorpommerns stattfinden sollte. Doch bisher kam es zu keiner Terminvereinbarung mit den Politikern.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9