TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

2. August 2022 | 19:54 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegeimmobilien bei Investoren gefragt wie nie

Neuer Rekord im ersten Halbjahr: Investoren steckten in den ersten sechs Monaten 2,1 Milliarden Euro in den Kauf von Gesundheitsimmobilien in Deutschland. Die Hälfte davon floss in Pflegeimmobilien, so der Immobilienmakler BNP Paribas Real Estate. Healthcare-Objekte werden damit immer beliebter. Die Transaktionen lagen 20 Prozent über dem Vorjahr und doppelt so hoch wie im Schnitt der vergangenen zehn Jahre.

Baustelle in Dämmerung Hotel Quadrat Foto iStock Markus Thoenen

Mehr als zwei Milliarden Euro steckten Investoren im ersten Halbjahr in Gesundheitsimmobilien

Anzeige
Hallesche

So vereinen Sie Pflege und Beruf

Sie sind mit dem Thema Pflege und Beruf besonders vertraut. Kennen die Sorgen von Betroffenen. Auch Ihre Mitarbeiter können zu Betroffenen werden. Mit der innovativen betrieblichen Pflegelösung FEELcare können Sie Ihre Belegschaft im Ernstfall unterstützen. Jetzt mehr erfahren! 
 

In Pflegeimmobilien wurde in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mehr als eine Milliarde Euro investiert. Dieser Bereich macht damit rund die Hälfte des Healthcare-Marktes aus. Dieser Wert liegt fast 50 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt. Objekte für Betreutes Wohnen erreichten nach dem Rekordstart im vergangenen Jahr ihr zweitbestes Resultat mit einem Investitionsvolumen von 228 Millionen Euro und einem Anteil von elf Prozent. Ärztehäuser, Kliniken und andere Gesundheitsimmobilien erzielten 820 Millionen Euro.

"Diese eindrucksvolle Entwicklung unterstreicht das immer stärker werdende Interesse von Investoren und die fortlaufende Etablierung dieser Assetklasse", sagt Christoph Meszelinsky, Geschäftsführer von BNP Paribas Real Estate. "Der demographische Wandel sorge zum einen für eine weiter steigende Relevanz, während vorhandene und neue Betreiber einen immer höheren Professionalisierungsgrad erreichen, was das Betreiberrisiko solcher Investments fortwährend reduziert", glaubt der Immobilienprofi.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim
Anzeige