TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

25. Januar 2023 | 16:18 Uhr
Teilen
Mailen

Pfleger gesteht Morde an Patienten

Weil er seinen Rausch ausschlafen oder lieber mit dem Handy spielen wollte, stellte ein Pfleger schwerkranke Patienten ruhig, die er überwachen sollte. Zwei Patienten im Alter von 80 und 89 Jahren starben, drei weitere überlebten. Vor dem Landgericht München legte der Pfleger jetzt ein Geständnis ab. Zeit

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9