Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

29. März 2023 | 13:49 Uhr
Teilen
Mailen

Steigende Zinsen sind der Kostentreiber bei betreutem Wohnen

"In der stationären Pflege kann davon ausgegangen werden, dass je ein Prozent Zinssteigerung die Investitionskosten für den Bewohner um drei bis vier Euro je Tag steigen", sagt Marco Kelle, Chef des Architekturbüros Plankonzept. Der Grundstein für ein wirtschaftliches Bauvorhaben werde am Projektanfang gelegt. Wichtig sei eine Standort- und Wettbewerbsanalyse und bei der Planung Flächeneffizienz und Gebäudegeometrie. Auch Vereinfachung und Vereinheitlichung von Konstruktionen und Bauteilen müssen Einfluss finden. Altenheim

Anzeige Seniorenheim-Magazin