Myneva

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

2. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wenn fast die Hälfte der Plätze nicht belegt werden können

"Wir haben derzeit 86 Bewohner, hätten aber Platz für fast 160", sagt Christian Schulz, Leiter des für 20 Millionen Euro frisch sanierten AWO-Pflegeheims in Penzberg. "Wir können es nicht bespielen, weil wir einfach die Fachkräfte nicht haben." So wie ihm geht es vielen. Allein bei der Caritas in Bayern sind rund 2.000 Pflegeplätze wegen des Personalmangels nicht belegt. Die Leerstandsquote der Pflegeheime liegt im Durchschnitt bei zehn Prozent. Bayerischer Rundfunk

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Abena