Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

1. Juli 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bruderhausdiakonie senkt mit neuen Spülmaschinen CO2-Ausstoß

Bruderhausdiakonie Spülmaschinen Barho Broeker.jpg

Die Bruderhausdiakonie kann durch den Einsatz von Bandspülmaschinen in ihren Großküchen jährlich 48 Tonnen CO2-Äquivalente einsparen. Zudem verbrauchen die Maschinen pro Stunde Einsatzzeit rund 330 Liter und 52 Kilowattstunden Strom weniger, auch werden pro Tag die Kosten für Reinigungsmittel um 43 Euro verringert. Die Bruderhausdiakonie will im Jahr 2035 klimaneutral sein. Die Umrüstung auf die neuen Maschinen wurde vom Bundeswirtschaftsministerium mit rund 87.000 Euro gefördert. Bruderhaus Diakonie

Anzeige Care vor9