Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

22. Dezember 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Diakonie Stiftung Salem richtet Skills Lab ein

Um Auszubildende in der Pflege bestmöglich auf ihren Beruf vorzubereiten, hat die Diakonie Stiftung Salem in Minden ein sogenanntes "Skills Lab" eingerichtet, ein Simulationslabor für die Pflegepraxis. Dort werden alle Prozesse in der Pflege vom Medikamentenmanagement bis zum Notfall nachgestellt und analysiert. 

Diakonie Salem Präsentation Skills Lab.JPG

In dem Skills Lab können alltägliche Pflegesituationen nachgestellt und analysiert werden

Bei dem "Skills Lab" der Diakonie Stiftung Salem kommen auf einer Fläche von rund 200 Quadratmeter Audio- und Videotechnik zum Einsatz, um eine realitätsnahe Anwendung von Praktiken zu simulieren. Grundsätzlich betrifft dies alle pflegepraktischen Situationen und Pflegesettings: Von der Dienstübergabe über Notfallsituationen, Medikamentenmanagement bis zu Rollstuhl-Transfers.

Um das Geschehen detailliert und bestmöglich zu bewerten und zu analysieren, werden die einzelnen Lektionen mit einer 360-Grad-Kamera aufgezeichnet und ausgewertet. Um die verschiedenen Wohnbereiche zu simulieren, kommt zudem ein mobiles und individuell anpassbares Raumsystem des Vereins "WohnXperium" zum Einsatz, bei dem je nach Bedarf eine entsprechende Wohnsituation simuliert werden kann.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hartmann