TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

10. Januar 2022 | 21:17 Uhr
Teilen
Mailen

Honorarkräfte in der ambulanten Pflege nicht selbstständig

Icon Recht
Anzeige

WIR BAUEN ZUKUNFT - FÜR ALLE

Die deutschlandweit agierende HP&P Gruppe ist Experte für Realisierung und Entwicklung ganzheitlicher und transgenerativer Wohnquartiere sowie Projekte im Bereich Service Wohnen, Seniorenresidenzen und Seniorenpflege. Begleiten Sie uns zum aktuellen Projekt Schlie Leven
 

Honorarkräfte in der ambulanten Altenpflege sind laut Entscheidung des Bundessozialgerichts in der Regel abhängig beschäftigt und damit versicherungspflichtig. Für Pflegedienste gebe es nun drei Möglichkeiten, so Arbeitsrechtler Ronald Richter: Diese Kräfte können über Leiharbeitsfirmen beschäftigt oder direkt beim Träger angestellt werden. Die dritte Variante sind Kurzzeitbeschäftigungen, deren Einsatz endet, bevor eine Versicherungspflicht fällig wird. Häusliche Pflege

Anzeige