TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

9. Dezember 2021 | 20:26 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr Geld lockt Pfleger ins Krankenhaus statt ins Pflegeheim

Geld Münzstapel viel wenig Foto iStock AndreyPopov.jpg

Pflegekräfte in Altenheimen verdienen brutto im Durchschnitt monatlich rund 500 Euro weniger als ihre Kollegen im Krankenhaus. Durch dieses Gefälle droht in der Altenpflege ein noch größerer Personalmangel. Gerade der Nachwuchs, dürfte sich deshalb eher für das Krankenhaus entscheiden. Durch die seit vergangenem Jahr generalistische Ausbildung haben sie später die Wahl, ob sie im Krankenhaus oder der Altenpflege arbeiten. Deutschlandfunk

Anzeige