TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

12. März 2022 | 22:01 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegefachkräfte in der Ausbildung besser begleiten

Die Zahlen sind deutlich: Rund 28 Prozent der Auszubildenden in der Pflege beenden ihre Ausbildung nicht. Hauptgrund, laut Benjamin Dill, von der Bayerischen Pflegeakademie, sei der Praxisschock verbunden mit der zu hohen Arbeitsbelastung, Unzufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen und den Praxiseinsätzen. Um Pflegefachkräfte zu halten, sei besonders der ambulante Versorgungssektor gefordert, eine qualitätsgesicherte Praxisanleitung und Begleitung sicherzustellen. TP-Tagespflege

Anzeige